Notrufnummern

Ambulanz321 Ambulanz144 
Polizei1 Polizei117 
Feuerwehr1 Feuerwehr118 
Rega1 Rega1414 
Gift1 Tox-Zentrum145 

Inhalt einer Alarmmeldung
Wo? (genaue Adresse)
Wer ruft an?
Was ist passiert?
Wann ist es passiert?
Wie viele Patienten?
Weitere Gefahren?

Aktuell

Am 1. Oktober 21 wurden einige Kameraden im offiziellen Rahmen verabschiedet.
Am 25. September 2021 heirateten Jamie und Martin im Hernerpark in Horgen.
Am 10. September 2021 heirateten Caro und Simon auf dem Standesamt in Wädenswil.
« zurück
Austritte 2020 Austritte 2020 Austritte 2020
Am 1. Oktober 2021 begrüssten die Feuerwehrkommission und das Kommando einige, im Jahr 2020 zurückgetretene, Feuerwehrmänner zur offiziellen Verabschiedung. Nach dem Apéro und der Verdankung der geleisteten Dienste nahm man im Restaurant Rössli in Schönenberg gemeinsam ein köstliches Nachtessen zu sich.

Folgende Kameraden haben die Feuerwehr Wädenswil im 2020 verlassen:

- Sdt Livers Xaver (2 Dienstjahre)
- Sdt Adam Michael (3 Dienstjahre)
- Sdt Schuler Sandro (4 Dienstjahre)
- Sdt Hauser Ernst (5 Dienstjahre)
- Sdt Kessler Andrei (6 Dienstjahre)
- Sdt Pfister Pascal (11 Dienstjahre)
- Kpl Qela Nexhat (13 Dienstjahre)
- Sdt Camenzind René (18 Dienstjahre)
- Lt Steiner Alois (25 Dienstjahre)
- Lt Bütler Vinz (27 Dienstjahre)
- Kpl Schreiber Daniel (32 Dienstjahre)
- Sdt Haab Frady (34 Dienstjahre)

Mit diesen Rücktritten gehen für die Feuerwehr Wädenswil insgesamt 180 Jahre Erfahrung verloren. Wir danken den ehemaligen Kameraden für ihren - zum Teil langjährigen - Einsatz zu Gunsten der Bevölkerung und wünschen Ihnen für die Zukunft alles Gute und beste Gesundheit.