Notrufnummern

Ambulanz321 Ambulanz144 
Polizei1 Polizei117 
Feuerwehr1 Feuerwehr118 
Rega1 Rega1414 
Gift1 Tox-Zentrum145 

Inhalt einer Alarmmeldung
Wo? (genaue Adresse)
Wer ruft an?
Was ist passiert?
Wann ist es passiert?
Wie viele Patienten?
Weitere Gefahren?

Aktuell

Im März nutzten wir die Gelegenheit, in einem Abbruchobjekt im Dorfzentrum zwei Einsatzübungen zum Thema Rettungsdienst durchzuführen.
Mit Hilfe zusätzlicher Ausrüstung können Patienten neu mit der ADL schonend und kräftesparend gerettet werden.
Ab 2021 beseitigt die Feuerwehr Wädenswil Wespennester nicht mehr .
« zurück
Wespe
Wespen, aber auch Bienen und Hornissen sind nicht überall beliebt, obwohl sie äusserst wichtig sind für unser Ökosystem. Viele Menschen fürchten sich unnötig vor diesen nützlichen Insekten. Wenn aber Tiere in Gefahr sind, muss die Feuerwehr diese retten, das ist eine von ihren zahlreichen Aufgaben. Die Wespenbekämpfung hingegen gehört nicht zu den Pflichtaufgaben von Feuerwehren.
Weil die Vorschriften vom BAG in den letzten Jahren verschärft wurden und der Aufwand im Bereich Wespenbekämpfung erheblich zugenommen hat, hat das Kommando beschlossen, ab Januar 2021 Wespen-Einsätze nicht mehr selber zu erledigen. Anrufer, welche sich mit diesem Anliegen an die Feuerwehr wenden, werden an private Schädlingsbekämpfer weiterverwiesen.